Nieströter 2030 - Workshop

workshop2030Wie wollen wir in Zukunft Schützenfest feiern?

Wie wollen wir alle Generationen einbinden?

Wie soll sich der Verein finanzieren?

Dies waren nur einige von vielen Fragen, mit denen sich die Nieströter im Rahmen eines Workshops, auseinandergesetzt haben.

Der Workshop war der nächste Schritt, der im März vorgestellten Zukunftsinitiative Nieströter 2030.

Ziel der gut besuchten Veranstaltung war es nicht, schon konkrete Maßnahmen zu bestimmen und umzusetzen. Sie diente vielmehr dazu, allen Mitgliedern  des Schützenvereins die Möglichkeit zu geben, zunächst Kritikpunkte und Anregungen zu äußern. An Stellwänden hatten die Anwesenden die Gelegenheit, ihre Ideen zu acht Oberthemen zu äußern und zu diskutieren.

Der achtköpfige Ausschuss, der die Initiative organisiert und vorantreibt, wird die zahlreichen Vorschläge jetzt auswerten und die Resultate sowie erste Maßnahmen auf der Mitgliederversammlung im März 2020 vorstellen.

13.10.2019