Gottesdienst und Kranzniederlegung

 

Kranzniederlegung 2020Antreten, Wecken, Damenkaffee, Vogelschießen Frühschoppen… Auf all das mussten die Nieströter schweren Herzens, aber aus guten Gründen in diesem Jahr verzichten.

An einer Tradition wollten und konnten die Schützinnen und Schützen aus dem Ziegenviertel jedoch auch in der Corona-Zeit festhalten.

Am Morgen des 22.08.2020 fanden sich Offiziere, Vorstand und Kompanievertreter mit ihren Familien in der St. Viktor-Kirche ein und feierten gemeinsam mit Pfarrer Christian Wölke einen gemeinsamen Gottesdienst.

Im Anschluss daran, folgte die Kranzniederlegung am Ehrenmal, um den verstorbenen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Schützenvereins zu Gedenken. Hier sorgte die Stadtkapelle Dülmen für eine feierliche und würdige musikalische Untermalung. 

29.08.2020